Business Development

Gemeinsam entwickeln und innovieren

Image
Pierre Fabre Business Development
Unser Konzern baut seit jeher auf die Stärke langjähriger Partnerschaften. Wir sind davon überzeugt, dass erfolgreiche Innovation und Geschäftsentwicklung von dem gegenseitigen Austausch komplementärer Fähigkeiten und Fachkenntnisse begünstigt wird. Die besten Erfolgsgeschichten werden gemeinsam geschrieben.

Ein Modell für langfristige Partnerschaften

Pierre Fabre hat sich zu einem wichtigen internationalen Akteur in der Pharmaindustrie entwickelt, der in seinen Tätigkeiten dennoch eine menschliche Dimension bewahrt hat. Das gewährleistet eine hohe Anpassungsfähigkeit, Kreativität und Agilität bei der erfolgreichen Durchführung von Innovationsprojekten und sichert uns einen optimalen Zugang zu den Märkten und die gezielte Förderung differenzierter therapeutischer Produkte. Wer mit Pierre Fabre zusammenarbeitet, entscheidet sich für ein Unternehmen, das aufgrund seiner einzigartigen Beteiligungsstruktur von einer starken Unternehmensführung und Stabilität profitiert, die eine langfristige strategische Vision garantiert. Unsere Unternehmensallianzen ziehen uneingeschränkten Nutzen aus unserer Fachkompetenz und ermöglichen uns die effiziente Umsetzung der mit unseren Partnern abgeschlossenen Vereinbarungen.
So investiert Pierre Fabre in Partnerschaften, die sich mit der Zeit entwickeln und diversifizieren. Ein Alliance-Management-Team, das für aktuelle Partnerschaften zuständig ist, sorgt kontinuierlich dafür, die Zusammenarbeit auf Projekt- und Unternehmensebene zu bereichern und aufzuwerten.

Was wir suchen?

Onkologie:

Die Onkologie ist ein vorrangiger Tätigkeitsbereich für Pierre Fabre, der sich auf über 40 Jahre Erfahrung in der Forschung, Entwicklung und Vermarktung innovativer Produkte stützt. Im Rahmen unserer Business-Development-Tätigkeiten konzentrieren wir uns hauptsächlich auf innovative Produkte, von der präklinischen Phase bis hin zu den letzten Entwicklungsstadien, . Dies umfasst:

  •  innovative Produkte zur Behandlung von Untergruppen von Patienten mit soliden Tumoren, wie z. B. Hautkrebs, einschließlich Melanome, Krebserkrankungen im Magen-Darm-Trakt, und Krebserkrankungen bei Frauen, Lungenkrebs etc.
  •   Die gezielten Therapien, die sich auf Onkogene oder Zellsignalwege konzentrieren, die für die bei der Entstehung und Abwehr von Tumoren maßgeblich sind.
  •  Therapien, die auf die Mikroumgebung von Tumoren und insbesondere Iimmunotherapeutische Mechanismen ausgerichtet sind.

Wir interessieren uns insbesondere für die verschiedenen therapeutischen Klassen, wie z. B. kleine Moleküle, monoklonale Antikörper und Antibody Drug Conjugates.

 

Verschreibungspflichtige Medikamente:

Verschreibungspflichtigen Medikamente sind unter Franchise Pharmaceutical Care zusammengefasst und machen fast 70 Prozent des Umsatzes der Business Unit Medical Care aus. Das Portfolio ist insbesondere auf die Bereiche Urologie, Gynäkologie und, Rheumatologie spezialisiert.

Diese therapeutischen Bereiche sind unsere Prioritäten, wenn es um Übernahmen oder Lizenzverträge geht.

Zahlreiche Produkte des Portfolios von Pharmaceutical Care sind durch Partnerschaftsverträge entstanden. Pierre Fabre hat seinen Partnern dafür seine geschäftliche und regulatorische Expertise sowie seinen Zugang zum Markt bereitgestellt.
Unser Interesse konzentriert sich auf Produkte, die sich zur Werbung eignen, die kurz vor der Markteinführung stehen oder bereits auf dem Markt sind, und dies sowohl prioritär auf europäischem Gebiet, aber als auch in anderen wichtigen geographischen geografischen Regionen (Afrika, Asien und Mittlerer Osten).

Wir bieten Ihnen durch Vereinbarungen, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind, die Möglichkeit, Ihre Produkte einzuführen, um den Patienten therapeutische Lösungen zu bieten.

 

Dermatologie:

Pierre Fabre Dermatologie ist einer der wichtigsten Akteure im Bereich der medizinischen Dermatologie. Wir interessieren uns in erster Linie für die folgenden drei therapeutischen Bereichen:

  •  Onko-Dermatologie (Basalzellkarzinome, Plattenepithelkarzinome, aktinische Keratose, kutane Lymphome, unterstützende Behandlungen für onkologische Therapien) - seltene Hautkrankheiten (Erbkrankheiten, Autoimmunerkrankungen and autoinflammatorische Erkrankungen)
  •  Kinderdermatologie (atopische Dermatitis, Hämangiome, Warzen, Molluscum contagiosum, usw.).

Unsere Franchise-Abteilung interessiert sich für alle Medikamentenkandidaten, die einen klinischen Proof of Concept aufweisen.

 

Consumer Health Care:

Das Know-how und der Ruf von Pierre Fabre sind auch den Marken zu verdanken, die sich an die breite Öffentlichkeit richten. Dazu zählen insbesondere Naturactive und Pierre Fabre Oral Care, für die wir Produkte mit den nachfolgenden Eigenschaften schaffen wollen:

  • natürliche Gesundheitsprodukte: Phytotherapie, Aromatherapie und Nahrungsergänzungsmittel mit Bio-Label..
  •   Mundpflege- und Mundhygieneprodukte: innovative Produkte mit einer soliden klinischen Akte zum Verkauf in Apotheken oder Zahnarztpraxen.

 

Dermo-Kosmetik:

Pierre Fabre ist ein Vorreiter bei der Entwicklung des dermokosmetischen Ansatzes und zählt heute zu den weltweiten Marktführern in diesem Bereich. Unser Portfolio umfasst international renommierte Marken: Eau Thermale Avène, Ducray, Klorane, A-Derma, René Furterer, ...
Unsere Priorität ist der Erwerb von Rechten und Kooperationen in Bezug auf innovative Wirkstoffe, Formulierungstechnologien, Verpackungen, neuartige elektronische Geräte und schlüsselfertige Produkte, wobei unser Schwerpunkt auf Natürlichkeit und Umweltbewusstsein liegt.

Wir interessieren uns ebenfalls für Übernahmen und Beteiligungen in Unternehmen mit innovativen Ansätzen, welche auf spezifischen Geschäftsmodellen oder außergewöhnlichen Produktreihen basieren können..

Möchten Sie mehr erfahren? Kontaktieren Sie unser Business Development Team

Head of Corporate Business Development
Maurice CHELLI Head of Corporate Business Development CONTACT HIM ON LINKEDIN
Mergers and Acquisitions & Consumer
Damien BAUR  Mergers and Acquisitions & Consumer CONTACT HIM ON LINKEDIN
Claire KANONY TRUC Mergers and Acquisitions & Consumer CONTACT HER ON LINKEDIN
Teresa GALLARDO DOLS Natural Products & Oral Care CONTACT HER ON LINKEDIN
Medical Care
Julien DESGRIPPES Oncology & Dermatology     contact HIM ON linkedin
Isabelle RAULY Dermatology (Late Stage Products) contact HER ON linkedin
Valérie MAGNE Oncology (Late stage Products) contact HER
External Innovation & Science
Abderrahim MAHFOUDI  Oncology (Early Stage) & Open Innovation contact HIM ON linkedin
Christine KLINGUER HAMOUR Oncology (Early Stage Biologics) contact HER ON linkedin
Philippe SCHMITT Oncology (Early Stage Small Molecules)   Contact HIM ON linkedin
Alliance Managment
Frédéric BONFILS Alliance Managment CONTACT HIM ON LINKEDIN

 

Unser Prozess zur Bewertung und Implementierung externer Geschäftsmöglichkeiten vereint proaktive Gespräche  und Disziplin

 

 

Image
graphique business development