Pharmacovigilanz Kontakt Formular

Sie melden ein unerwünschtes Ereignis/eine unerwünschte Situation im Zusammenhang mit einem Arzneimittel/Medizinprodukt/Nahrungsergänzungsmittel. Ein für Pharmakovigilanz bei Pierre Fabre zuständiger Mitarbeiter wird Ihre Benachrichtigung bearbeiten und sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

* Pflichtfelder

Ansprechpartner
Informationen über den betroffenen Patienten
Betroffenes Arzneimittel/Medizinprodukt/Nahrungsergänzungsmittel
Beschreibung der Nebenwirkung(en)

Wir sind gesetzlich dazu verpflichtet, bekannt gewordene Meldungen zu dokumentieren, zu bewerten und ggf. entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte zu melden. Mit Eingang des Nebenwirkungsbogens setzen wir Ihr Einverständnis zur Weitergabe dieser Informationen an die Bundesbehörde voraus. Alle auf dem Berichtsbogen angegebenen patienten- und arztbezogenen Daten werden den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes entsprechend vertraulich behandelt. Ihr Bericht trägt zur Bewertung des ebenwirkungsprofils unseres Produktes und damit zur Sicherheit der Behandlung in relevantem Maße bei.